VERPACKUNGEN FÜR DIE INDUSTRIE

Industrie.png

Zu unseren Kunden mit der Branchenzuordnung Industrie zählen wir alle Kunden, die ihren Umsatz durch Produktion von Gütern und Waren generieren und nicht eindeutig einer anderen Zuordnung unterliegen. Hier finden Sie einen kleinen Auszug unserer Produkte, die von Unternehmen mit der oben genannten Ausrichtung bei uns bezogen wurden. Sollte Ihr Wunschprodukt fehlen, sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Industrie? Bestimmt schonmal gehört. Die Industrie vereinfacht unseren Alltag, ohne dass man es merkt oder darüber nach denken muss. Sie dient zur Herstellung sämtlicher Güter des täglichen Lebens wie zum Beispiel Autos, Schiffbau, Chemie, Pharma, Papier, Landwirtschaftliche Maschinen, Möbel, Straßen und vieles mehr. 

Sie haben Probleme? Sie sind sich nicht sicher, welche Produkte in Ihrem Industrie Bereich benötigen, wo Sie anfangen sollen oder was bestens für Sie geeignet ist? Dann sind Sie Bei uns HBW-Pack genau richtig!

Die Verpackung für die Industrie unterteilt sich in 2 Segmente, die Sekundärverpackung und die Primärverpackung.

Unter der Sekundärverpackung versteht man die Ladungssicherung und Produktsicherung.

Ladungssicherung umfasst Produkte wie Stretchfolie, Gurtband, Schrumpffolie, Antirutschmatte, Staupolster. Diese Produkte eignen sich zum Sichern Ihrer Waren über See, Luftweg und LKW.

Die Produktsicherung umfasst Produkte, die dazu dienen, die Ware vor Beschädigung und Verlust während des Transportes zu schützen. Wie zum Beispiel Kartonagen, PE-Schaum und Luftpolster, Klebeband, VCI-Produkte, Schaumfolie, Umreifungsband, Beutel, Kantenschutz, und Umreifungstechnik.

Aber wie und wofür werden diese Produkte in der Industrie verwendet?

Wenn es sich um das Schützen der Produkte bzw. Palette vor unseren äußeren Witterungseinflüssen handelt, wie zum Beispiel Staub und Schmutz oder Diebstahl, empfehlen wir Ihnen die Stretchfolien oder Schrumpfhauben. Die Stretchfolien unterscheiden sich in mehreren Arten, es gibt die Handstretchfolie, Maschinenstretchfolie, und gelochte Folie. Der Unterschied ist, dass die Maschinenstretchfolie Ortsverbunden ist und die Handstretchfolie überall mitgenommen werden kann. Für eine Maschinenstretchfolie wird auch ein entsprechender Paletten Wickler benötigt. Daher empfehlen Handstretchfolien für kleine und mobile Einsätze und Maschinenstretchfolien bzw. Wickler bei größeren Mengen an zu wickelnden Paletten. Wenn Sie einen sichereren Witterungsschutz benötigen empfehlen wir die Schrumpfhauben, die Ihre Güter an der oberen Seite vor äußeren Einflüssen, Feuchtigkeit, Staub und Schmutz schützen. Für weitere detaillierte Informationen, besuchen Sie gerne unsere Produktseiten.

Haben Sie Angst vor dem Ladungsverschub? Kein Problem die Antirutschmatte ist die Lösung für Ihr Problem. Die Antirutschmatten, auch Gummimatten genannt, werden unter die Paletten platziert, sodass die Reibung und das platzierte Material nicht umher rutschen.

Da viele Zurrgurte normalerweise ohne Gummimatten angelehnt und bei schweißtreibenden Arbeiten gebunden werden müssen, ist die Antirutschmatte ein unverzichtbares Mittel, um der Belastung standzuhalten. Die Verwendung von rutschfesten Matten ist einfach, effektiv und zeitsparend.

Das Umreifungsband ist Ihre beste Wahl, wenn es um das Befestigen eines Pakets geht. Sie eignen sich zum Fixieren des Gutes auf Ihren Paletten, sodass das Verrutschen und Umkippen der verschickten Artikel während des Transportes verhindert wird.

Außerdem empfehlen wir Staupolster beim Füllen von großen Zwischenräumen in Containern oder ähnlichen Transporten. Sie werden ideal zum Füllen der Lücken zwischen den Gütern verwendet. Die Staupolster werden mit Luft befüllt und vor Ort in der gewünschten Position nach gewünschtem Maß endgültig für den Transport befüllt.

In der Industrie werden Kartonagen gerne benutzt. Sie sind Ihre richtige Wahl, wenn es um das Verpacken, Lagern oder Versenden geht.

Bestimmt liegen viele Produkte in Ihrem Betrieb ohne Schutz rum! Aber wohin damit? Es gibt keinen richtigen Platz? Dann spielen hier die Kartonagen die Hauptrolle, Sie werden sehr gerne in den unterschiedlichsten Betrieben zum Lagern und Verpacken verwendet. In die Kartons können Sie jeden gewünschten Gegenstand hineinlegen. Ob der Karton individuell an das Produkt angepasst oder universell für unterschiedlichste Waren eingesetzt werden kann. Als Beispiel kann kleine Elektrogeräte, die sicher zur Seite gestellt werden sollen, oder Artikel, die sauber und staubfrei gelagert werden müssen, nehmen. Die Kartons gibt es in unterschiedlichsten Größen, Farben, und Wellenarten. Für weitere Informationen zu den Kartons finden Sie HIER.

Aber natürlich bleiben in den Kartons, wenn diese nicht individuell angepasst sind freiräume. Diese können Sie mit Hilfe Staupolster, Schaumprofile, Schaumfolien und PE-Schaumfolien oder Verpackungs-Chips sichern. Sie werden ganz einfach zwischen den Produkten in den Karton gelegt, sodass die Produkte während des Transportes des Kartons nicht beschädigt werden. Danach wird der Karton verschlossen. Um den befüllten Karton sicher und problemlos zu verschließen, benötigen Sie natürlich ein Klebeband, das einfach und schnell verwendet werden kann.

Klebebänder werden nicht nur zum Verschließen verwendet, sondern auch zum Hinweisen auf Gefahren oder empfindliche Artikel. Die Warnklebebänder helfen Ihnen, Ihre Artikel in der Industrie oder auch allgemein zu markieren. Zum Beispiel ,,Vorsicht Glas‘‘ oder ,,Bruchgefahr‘‘ usw. HIER finden Sie eine große Auswahl an Klebebändern, besuchen Sie unsere Seite und überzeugen Sie sich selbst. Als Nebenrolle haben wir die Beutel. Sie eignen sich auch zum Verpacken und Lagern von Produkten. In der Industrie werden die Beutel meistens zum Verpacken von klein Teilen, beispielsweise Werkteile wie Nagel, Schrauben, die sonst wegen ihrer kleinen Größe verloren gehen. Natürlich haben wir auch Müllsäcke und andere Beutelarten im Online-Shop, bei Interesse gerne vorbeischauen.

In den meisten Industrien befinden sich viele Metalle, sie sollen vor äußeren Einflüssen geschützt werden. Abhängig von der Art des Metalls und den Umgebungsbedingungen ist dieser Prozess schneller als die Hersteller von Metallprodukten hoffen. Aber wie werden sie richtig geschützt? Wenn Sie etwas suchen, was vor dem Rost und vor Feuchtigkeit schützt, dann ist der VCI-Korrosionsschutz das richtige Produkt für Sie. Korrosion kann nicht vollständig gestoppt werden, aber stark reduziert werden. So leistungsstark, dass Ihre Produkte auch unter extremen Bedingungen monatelang in Ihrem Betrieb wirksam geschützt werden können. Ein wirksamer Metallschutz mit einer geeigneten und korrekt angewendeten VCI-Verpackung kann Ihr Metallprodukt ohne Beschädigung gelagert werden. Die VCI-Produkte erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben bei uns.

Was nicht fehlen darf, ist der Kantenschutz. Kantenschutz wie Kantenschutzecken, -leisten, -winkel oder Bodenschoner und Deckelleisten schützen vor scharfen Kanten. Sie werden in der Industrie gerne auf Paletten platziert, die scharfkantig sind oder vor Beschädigung geschützt werden müssen.

Des Weiteren bieten wir die Primärverpackungen an, dazu gehören die Lebensmittelverpackungen. Beispielsweise Beutel und Spitztüten, Feinkostbecher, Trays, Dehn-, Alu-, Frischfolie und auch ein breites Sortiment im Bereich nachhaltige Verpackungen wie Faserformschalen und vieles mehr. Sie eignen sich zum Schützen und Präsentieren der Lebensmittel, wie Fleisch, Obst, Fisch, Gemüse, Suppe und vieles mehr. Diese finden Sie in unserem Online-shop unter www.Packsupply.com

Für jedes Produkt wird ein Zubehör benötigt. Um die Handstretchfolie einfacher und schneller verwenden zu können, brauchen Sie ein Abrollgerät. Die Maschinenstretchfolie, wie der Name auch sagt wird maschinell verarbeitet und benötigt natürlich einen Stretchautomaten. Des Weiteren gibt es die Handabroller, diese werden mit Klebebändern benutzt, um das Klebeband um den Karton einfacher umzuwickeln usw.